Hochdorfer Kreissparkasse Freudenstadt Energieagentur in Horb

Bald gehts los!

2. August 2017

Liebe Festivalbesucher,

wir freuen uns schon auf euren Besuch. Hier noch ein paar wichtige Infos.

Anreise

Bad News first. Es gibt eine Straßensperrung zwischen Nordstetten und Horb. D.h. für euch erstmal nichts neues, denn wie bisher bitten wir euch von der Autobahn in Richtung Mühlen zu fahren und dann Richtung Horb / Festival. Blöd nur, dass dieses Jahr alle Autofahrer von der Autobahn so nach Horb kommen. D.h. ihr werdet sicher mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Wartezeiten rechnen müssen.

PARKT UNTER KEINEN UMSTÄNDEN AUF DER STRAßE!

Es gibt eine Bring- und Abholstation am Neckarbad. Kurz auslanden, sofort wegfahren.
Parkplätze sind kostenfrei und ausgeschildert. Wenn voll, dann voll.
Weitere Parkplätze sind ca. 15 Minuten Fußweg entfernt.
Bitte folgt unseren Parkplatzanweisern / Ordnungspersonal.

Besser ist sowieso ihr kommt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Aber Achtung: zwischen Stuttgart und Singen gibt es teilweise Schienenersatzverkehr. Also auch hier Geduld mitbringen.
Fußweg vom Bahnhof ca. 15 Minuten.

Öffnungszeiten

Donnerstag
ab 10 Uhr Parken möglich
14 – 23 Uhr Bändelausgabe
21 Uhr Festivalgelände / Flunkyball + Iron Cobra Live Karaoke

Alle Öffnungszeiten

 

Was darf nicht mit aufs Campinggelände

GO NO-GO
Marmelade- und Nutellagläser Getränke jeglicher Art in Glasflaschen (auch Glasbongs!)
Campinghammer Zimmermannshämmer, Fäustel
Grillanzünder als Paste oder fest Flüssige Grillanzünder und Spiritus
Einweggrills, kleine Campinggrills und Drei-Bein-Grills Gasgrills, Offenes Feuer, große Schwenkgrills
Einweg-Stechgaskartuschen (bis 250 Gramm) Gasflaschen (bis 5Kg und größer)
Bierfässer mit Handpumpe und selbstkühlende Fässer Tiere
Deo- und Haarspray Einkaufswägen
Feuerwerkskörper
Waffen aller Art
Trockeneis

 

Was darf nicht mit aufs Festivalgelände

GO NO GO
ungeöffnete Tetrapacks bis 1,5 Liter (bereits geöffnet > NoGo) Getränke in Dosen, Glasflaschen, Thermoskannen, PET-Flaschen
Handys, Tablets Professionelle Kameras und Fotoapparate sowie Audio-Aufzeichungsgeräte
Brustbeutel und Hüfttaschen kleiner DIN A4  Rucksäcke, Handtaschen, Taschen, Beutel größer als ein DIN A4 Blatt
Regenjacken und Ponchos Regenschirme jeglicher Art

 

Geländeplan

Vor Ort bekommst du den Lageplan in gedruckter Form beim Check-In.

Download: Lageplan gesamt Download: Lageplan Festivalgelände

Alle Infos gib es auch nochmal hier zum nachlesen: https://mini-rock-festival.de/infos/