Prinz Pi

Hauptbühne Hip Hop

Nach drei Nummer 1 Alben in Folge, Goldstatus für „Kompass Ohne Norden“ und einem Radiohit mit „1,40m“ veröffentlicht Friedrich Kautz, besser bekannt als Prinz Pi im November 2017 sein neuestes Soloalbum mit dem Titel „Nichts war umsonst“.

Das Video zu seiner ersten Single aus dem kommenden Album „Für immer und immer“ ist mit Szenen aus dem Kinofilm „Planet der Affen: Survival“ gespickt und in Zusammenarbeit mit Twentieth Century Fox entstanden. Nachdem Prinz Pi für den dritten und letzten Teil der neuen „Planet der Affen“-Reihe eine Sprechrolle übernahm, stellte er fest, dass sein Track „die essentiellen Themen des Films, Menschlichkeit, Loyalität und Freundschaft“ miteinander verbindet.

Mit seiner aktuellen Single „Hellrot“ liefert der Berliner Prinz Pi den zweiten Song aus seinem zuletzt angekündigten Album. Der „Für immer und immer“ Nachfolger ist mit dem in Braunschweig geborenen Künstler Bosse entstanden.